Wertungen verstehen

Wertungen für Arbeit und Schönheit, verstehen Sie unser Fachchinesisch

Arbeitskürzel

BHFK : Bauhund Fuchs Kunstbau
BHFN : Bauhund Fuchs Naturbau
BHDN : Bauhund Dachs Naturbau
SP : Spurlautprüfung
SCHWHK : Schweisshundprüfung auf künstlicher Wundfährte
SCHWHN/40 : Schweisshundprüfung auf künstlicher, 40 Stunden alter Wundfährte
SCHWHN : Schweisshundprüfung auf natürlicher Wundfährte
TV : Tolverbeller
TW : Tolverweiser
ST : Sloberprüfung
VP : Vielseitigkeitsprüfung
Wa : Wasserarbeit
KSCHLH : Kaninchenschleppe herausziehen
KSPRN : Kaninchensprenger Natur
SW :  Verbandsschweissprüfung

Wird die Wertung von “/J” gefolgt, bedeutet es, dass der Hund die Prüfung bevor er ein Jahr alt war geschafft hat.

GTST : Gebrauchsteckelstammbuch
LST : Französisches Gebrauchsteckelstammbuch

CHNCP : Franz. nationale Prüfung für angewandte Jagd

TAN : Prüfung der natürlichen Anlagen des Hundes
Gs :  Gebrauchssieger
Ch.T : Französischer Gebrauchssieger
Ch IT : Internationaler Gebrauchssieger
TC :  Verhaltensprüfung
TCE :  Wassertest

Schönheitskürzel 

V oder Exc :  Vorzüglich, die Zahl gibt die Plazierung an (V1=erster, V2=zweitplaziert usw.)
Sehr  Gut  oder SG : Sehr gut
CHCS : Frankreich-Champion
CACS : Certificat d'Aptitude au Championnat du Standard - Anwartschaft für das nationale Schönheitschampionnat
CACIB : Certificat d'Aptitude au Championnat international de Beauté  - Anwartschaft für das internationale Schönheitschampionnat
CHIB : Internationaler Schönheitssieger
ES : Europasieger
WS : Weltsieger
LS : Landessieger
BS : Bundessieger
1er choix : Hund erster Wahl
REC : Hund wurde während der nationalen Zuchschau empfohlen
ELITE : Elite-Rüde