Aliénor d'Aquitaine von den Argoatjägern

Die zweitkleinste im Wurf mit nur 160 Gramm bei der Geburt. Eine goldige kleine Hündin, welche einen berühmten Namen bekommt. Die mittelalterliche Königin Aliénor, die Löwin von Aquitanien, wird nur Geschichtsliebhabern bekannt sein. Einer ihrer Söhne wurde König Richard Löwenherz.

Aliénor ist ein kleiner verschmuster Schatz, sie wird Kaninchen als Wohnkumpanen haben und ausserdem ganz oft mit Artemis zusammen sein.

16. November - Tschüss Mama, ich habe nun neue Eltern, die sich auch gut um mich kümmern werden.