Nakama od Vévody Huberta

Nakama od Vévody Huberta (Naki) ist in Rente

DSC01517

Naki (Bild links vom 18. März 2015) hatte einen weiten Weg gemacht, um zu uns zu kommen, sie stammt aus der Tschechischen Republik. Die saufarbene kleine Dame besitzt eine äusserst liebenswerte und freundliche Persönlichkeit. Sie ist sehr offen mit Menschen und auch grosse Hundeansammlungen beindrucken sie nicht. Sie hat sich unglaublich schnell in ihre neue Familie eingefügt und kuschelt gerne mit den anderen Dackel oder den vorhandenen Menschen. Sie ist vollzahnig, hat eine perfekte gerade Rückenlinie und einen sehr schönen Stand. Das wurde durch ein V1 gewürdigt. Naki ist Trägerin der Farbe Schwarzrot. 

Naki ist im Frühling 2017 zu ihren Enkelkindern Diana und Diavolo gezogen, weil sie sich nicht gut mit Nanny Eve verstanden hat, es geht ihr prächtig und sie hat uns schon besucht.


Naki’s Würfe:

A: 6 Welpen. Davon 5 Hündinnen (2 braun, 1 dunkelsaufarben, 2 saufarben), 1 Rüde (saufarben)

B: 6 Welpen. Davon 4 Hündinnen (2 braun, 2 saufarben), 2 Rüden (saufarben und dunkelsaufarben)

C: 6 Welpen. Davon 5 Rüden (1 braun, 1 dunkelsaufarben, 3 saufarben), 1 Hündin (braun)

E: 6 Welpen. Davon 3 Rüden und 3 Hündinnen (saufarben)

Geboren :                10/09/2010
                                  V1, Exc CACL-Res.
                                  Wesenstest
Von :                        Almonte Hycon FCI (East Winner Champ. BG, Jun. Champ. SK, 7 x BOB, 5 x CACIB, r. CACIB,
                                  r. CACIT,  CWC...)
Und :                         Violka od Vévody Huberta (V, r. CAC)     
Brustumfang:        33 cm

Gewicht:                  4,3 kg

Augenuntersuchung ohne Befund. Naki ist kein Anlageträger der Glassknochenkrankheit.

Naki's Ahnentafel